Forschungsprojekt
Fak. I - Theologie und Religionspädagogik - Kath. Theologie

Gottesbilder des Alten Testaments als Herausforderung für den Religionsunterricht
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Dieses Habilitationsprojekt verbindet exegetische und religionspädagogische Frageperspektiven. Ausgangspunkt ist die Beobachtung, dass die biblische Rede von Gott zwar unser Gottesbild und unsere Kultur stark geprägt hat, für viele Schülerinnen und Schüler heute aber bedeutungslos und ohne Bezug zu ihrer Lebenswirklichkeit zu ...
Ergebnis:Das Habilitationsprojekt vertritt die Grundthese, dass die Gottesrede heute vor ähnlichen Herausforderungen steht wie in der Entstehungszeit der meisten Schriften des Alten Testaments: Anstoß ...
Projektdauer:01.10.2009 bis 30.09.2013
Leiter/In:Dr. Gabriele Theuer
Kontaktdaten:Oberbettringer Straße 200, 73525 Schwäbisch Gmünd
A 221
Tel: 983-268
Mail: gabriele.theuer@ph-gmuend.de
Publikationen:Theuer, Gabriele, Die Ambivalenz und Unverfügbarkeit Gottes im Alten Testament, in: Thomas, Philip /Benk, Andreas (Hg.), Negativität und Orientierung, Würzburg 2009, 81-99; Englert, Rudolf u.a. (Hgg.), Gott im Religionsunterricht. Jahrbuch der Religionspädagogik, Neukirchen-Vluyn 2009
Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfaßt von Dr. Theuer, Gabriele am 19.10.2010
Zuletzt geändert von Strempel, Bettina am 12.01.2016

Ansicht schließen   Drucken