Forschungsprojekt
Fak. I - Erziehungswissenschaft - Schulpädagogik

Vielfalt geschlechtergerechten Unterrichts: Ideen und konkrete Umsetzungsbeispiele für die Sekundarstufen
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Grundlage für das geschlechtergerechte Unterrichtsmaterial bildet das von den Autorinnen im Jahr 2012 herausgegebene Handbuch für Geschlechterforschung und Fachdidaktik. Ziel ist es, mit einer geschlechtergerechten Fachdidaktik den in der Gesellschaft vorherrschenden Geschlechterstereotypen (z.B. dass Männer als geeigneter für ...
Ergebnis:Die Pädagogischen Hochschulen Weingarten und Schwäbisch Gmünd haben gemeinsam für Schulen der Sekundarstufe I und II hilfreiche Unterrichtsmaterialien zur Förderung eines geschlechtergerechten ...
Projektdauer:01.05.2015 bis 30.04.2016
Leiter/In:Prof. Dr. Marita Kampshoff
Kontaktdaten:Prof. Dr. Marita Kampshoff
Institut für Erziehungswissenschaften/Schulpädagogik
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Oberbettringer Str. 200
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel: 07171/983-359
Mail: marita.kampshoff@ph-gmuend.de
In Zusammenarbeit mit:Prof. Dr. Claudia Wiepcke
Publikationen:Kampshoff, Marita/ Wiepcke, Claudia (Hrsg.) (2016): Vielfalt geschlechtergerechten Unterrichts – Ideen und konkrete Umsetzungsbeispiele für Sekundarstufen. Berlin: epubli
Kampshoff, Marita/ Wiepcke, Claudia (Hrsg.) (2016): Der fachdidaktische Dreischritt als Mittel zu einem geschlechtergerechten Unterricht – Eine Einleitung. In: Dies.: Viel-falt geschlechtergerechten Unterrichts – Ideen und konkrete Umsetzungsbeispiele für Sekundarstufen. Berlin: epubli, S. 1-4
Kampshoff, Marita/ Wiepcke, Claudia (Hrsg.) (2016): Geschlechterbezogene Berufs-orientierung für MINT-Berufe. In: Dies.: Vielfalt geschlechtergerechten Unterrichts – Ideen und konkrete Umsetzungsbeispiele für Sekundarstufen. Berlin: epubli, S. 5-35.
Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfaßt von Prof. Dr. Kampshoff, Marita am 06.05.2015
Zuletzt geändert von Prof. Dr. Kampshoff, Marita am 18.07.2017

Ansicht schließen   Drucken