Forschungsprojekt
Fak. II - Frühe Bildung - Frühe Bildung/Sachunterricht

Qualitätsmanagement in der frühpädagogischen Weiterbildung. Konzepte, Standards, Kompetenzanerkennung. Eine Expertise der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte.
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Die Expertise nimmt die Qualität im Bereich der Fort- und Weiterbildung für frühpädagogische Fachkräfte sowie deren systematische Sicherung über Qualitätsmanagementkonzepte in den Blick. Eruiert werden die Bildungsanbieter, die Anforderungen an frühpädagogische Fort- und Weiterbildung, Weiterbildungsformate ...
Projektdauer:01.12.2015 bis 31.05.2016
Leiter/In:Prof. Dr. Stefan Faas (PH Schwäbisch Gmünd)
Prof. Dr. Bernhard Schmidt-Hertha, Margaretha Müller, M.A. (Universität Tübingen)
Kontaktdaten:Oberbettringer Straße 200
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel: 07171/983-130
Mail: stefan.faas@ph-gmuend.de
In Zusammenarbeit mit:Deutsches Jugendinstitut e.V. München

Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen
Publikationen:Müller, M. / Faas, S. / Schmidt-Hertha, B. (2016): Qualitätsmanagement in der frühpädagogischen Weiterbildung. Konzepte, Standards, Kompetenzanerkennung. Eine Expertise der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte. München: Deutsches Jugendinstitut. (im Druck)
Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfaßt von Prof. Dr. Faas, Stefan am 29.07.2016
Zuletzt geändert von Prof. Dr. Faas, Stefan am 30.07.2016

Ansicht schließen   Drucken