Forschungsprojekt
Fak. I - Humanwissenschaften - Soziologie/Politikwissenschaft

Wissenschaftliche Begleitforschung zur Einführung der Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg. Teilprojekt Sozialraumanalyse
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Gemeinschaftsschulen weisen neben einer veränderten Grundstruktur und der heterogenen Schülerschaft auch divergente Lern- und Entwicklungsmilieus auf. Unter diesen veränderten Rahmenbedingungen müssen sie sich in die jeweilige kommunale Bildungslandschaft einfügen. Das Teilprojekt wirft einen genauen Blick auf die sozialräumliche ...
Ergebnis:Den Gemeinschaftsschulen der 1. und 2. Tranche ist die regionale „Etablierung“ mehrheitlich gelungen. Die große Spannweite zwischen den GMS, die es im Vergleich zu ihren Vorgängerschulen ...
Projektdauer:01.09.2013 bis 31.08.2016
Leiter/In:Prof. Dr. Stefan Immerfall
Projektmitarbeiter:Bianca Strohmaier
Kontaktdaten:Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Oberbettringer Straße 200
Tel: 983-349
Mail: Stefan.Immerfall@ph-gmuend.de
In Zusammenarbeit mit:Prof. Uwe Maier; Prof. Dagmar Kasüschke; Bärbel Amerein; Björn Elsner; Nina Grausam; Sibylle Jäger; WissGem Gruppe
Publikationen:Bohl, Thorsten, und Albrecht Wacker, Hrsg. 2016. Die Einführung der Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg. Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitforschung (WissGem). Münster: Waxmann.
Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfaßt von Prof. Dr. Immerfall, Stefan am 02.11.2016

Ansicht schließen   Drucken